Steuer- und Rechtsberatung
in einer Hand

 
Heike Kappes-Röder.jpg

Heike Kappes-Röder

 

Heike Kappes-Röder ist Gründerin der Kanzlei Kappes-Röder in Aystetten bei Augsburg. Sie betreut seit vielen Jahren mit ihrem Team Freiberufler, Personen- und Kapitalgesellschaften sowie Privatpersonen in steuerlichen und rechtlichen Fragestellungen. Als Rechtsanwältin und Fachanwältin für Steuerrecht vereint sie gleichsam in Personalunion die Dienstleistungen Rechtsberatung und Steuerrecht in sich – ihre Mandanten profitieren von wertvollen Synergieeffekten. 

  • 1987 bis 1992 Jurastudium in Augsburg

  • 1989/1990 Studium der Rechtswissenschaften und der französischen Sprache in Lausanne/CH

  • 1990 Kurs im Völkerrecht am Internationalen Gerichtshof Den Haag

  • 1992 Diplom im anglo-amerikanischen Recht

  • 1993 I. juristisches Staatsexamen, Zertifikat im französischen Recht

  • 1993 bis 1995 Referendariat, unter anderem in Rechtsanwaltskanzleien in New Jersey/USA und St. Gallen/Schweiz

  • 1993/94 Tätigkeit in der Rechtsabteilung der IHK für Augsburg und Schwaben

  • 1995 II. juristisches Staatsexamen

  • 1998 bis 2017 Dozentin im BBZ Lehmbaugruppe Augsburg

  • seit 1995 zugelassene Rechtsanwältin bei der Rechtsanwaltskammer München

  • seit 2001 Tätigkeit als selbstständige Rechtsanwältin in eigener Kanzlei

  • seit 2003 Fachanwältin für Steuerrecht

  • seit 2018 Teilnahme am Fachanwaltslehrgang zur Fachanwältin für Erbrecht

 
 

Fremdsprachen

Englisch und Französisch

Mitgliedschaften

Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V.

Schwerpunkte

  • Steuerberatung

  • Steuerrecht

  • Erbrecht

  • allgemeines Zivilrecht

  • Statusfeststellungsverfahren bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Beratung im Rahmen der Künstlersozialkasse

  • Rechtsberatung zur Existenzgründung

  • Zivilrechtliche und steuerliche Beratung bei Kfz-Importen, insbesondere aus den USA

 

Wir unterstützen den TC Gersthofen, den TC Meitingen (ruwu Cup) und die Augsburger Panther.